cani.cool Kühlweste Grau

CHF 49.95
inkl. MwSt.

Hunde fühlen sich am wohlsten, wenn die Aussentemperatur unter 20 Grad Celsius liegt. Das Hecheln ist die einzige Möglichkeit, den Körper bei höheren Temperaturen abzukühlen, da sie leider nicht ihr warmes...

Grösse: M

S
M
L
XL
Voraussichtliche Zustellung: bis
Marke: Cani Cool
Barcode: 4260488102184
Verfügbar: Auf Lager Auf Lager Ausverkauft

mastervisapaypalamerican expressapple paygoogle paydtwint

Wird oft zusammen gekauft

Gesamt:CHF 71.90
  • Das Produkt: cani.cool Kühlweste Grau - M CHF 49.95
  • Trixie Reise-Set CHF 21.95
Beschreibung
Hunde fühlen sich am wohlsten, wenn die Aussentemperatur unter 20 Grad Celsius liegt. Das Hecheln ist die einzige Möglichkeit, den Körper bei höheren Temperaturen abzukühlen, da sie leider nicht ihr warmes Fell ausziehen können. Das Hecheln (bis zu 300x pro Minute) bewirkt eine höhere Herzfrequenz und somit eine zusätzliche Belastung, gerade auch bei älteren Hunden. Die Kühlbereiche unserer Kühlweste für Hunde wurde in enger Abstimmung mit Veterinären so gestaltet, dass der Brustkorb des Hundes optimal Betteneckt ist und so der Kreislauf des Hundes bestens unterstützt wird. So kann Hitzestress wirkungsvoll vorgebeugt werden. Die aussergewöhnliche Kühlleistung der cani.cool Kühlweste bewirkt, dass der Hund in warmer Umgebung leistungsfähiger ist und sein Kreislauf geschont wird. Gerade bei älteren oder kurznasigen Hunden kann die Kühlweste deren Lebensqualität im Sommer massiv verbessern und die hitzeBetteningte Kreislaufbelastung verringern.

Grössentabelle

 Grösse Brust Umfang Bauch Umfang Hals Umfang
S 54 - 65 cm 50 - 60 cm 42 - 49 cm
M 64 - 79 cm 60 - 72 cm 46 - 57 cm
L 77 - 94 cm 73 - 88 cm 56 - 70 cm
XL 92 - 110 cm 96 - 105 cm 64 - 82 cm

 

  • Abkühlung von bis zu 15° C gegenüber der Umgebungstemperatur während bis zu 72 Std.
  • Basiert auf dem Verdunstungsprinzip, kein nasses Hundefell
  • Kühlung beginnt unmittelbar nach dem Befüllen der Kühlweste oder -matte mit Wasser
  • Mind. 750 reaktivierbar = 54000 Std. Erfrischung, ein Hundeleben lang
  • Ist 100 % ungiftig (Materialien TÜV-geprüft)
  •  

    Hunde können nicht schwitzen wie Menschen!

    Die Nase dient nicht nur als Riechorgan, sondern ist auch für die Abkühlung des Hundes elementar. Sie ist die Klimaanlage des Hundes. Beim Einatmen durch die Nase wird im sog. Faltengewebe in der Nase Feuchtigkeit verdunstet, es entsteht Verdunstungskühle. Je grösser die Wärme, desto schneller atmet der Hund, er beginnt zu hecheln. Die Zunge des Hundes trägt nur geringfügig zur Kühlung des Hundes bei, da deren Oberfläche zu klein ist. Würde man das Faltengewebe der Nase ausbreiten, würde es beinahe die gesamte Oberfläche des Hundes Bettenecken. Bei grosser Wärme hechelt der Hund bis zu 200-300 pro Minute und atmet dabei durch die Nase ein und durch die Schnauze aus. Eine enorme Anstrengung für den Kreislauf und die Organe des Hundes! Gerade bei Hunden mit kurzer Nase (Mops, Bulldogge usw.) entsteht nun rasch Hitzestress, da die kurze Nase nicht ausreicht, die benötigte Kühlung zu verschaffen. Das Brachyzephale Atemnotsyndrom (BAS) wird durch den reduzierten Kühleffekt der Nase verstärkt, da die Abkühlung durch Hecheln nicht ausreicht. Aber auch bei älteren oder sehr aktiven Hunden kommt der Kreislauf des Hundes rasch an seine Grenzen.

    Anzeichen von Hitzestress bei Hunden

    Darauf sollten Sie achten: Beachten Sie, dass es unterschiedliche Grade dieser Anzeichen gib und achten Sie darauf, wie offensichtlich oder schwer sie sind bzw. wie lange Ihr Hund schon in der Wärme ausgesetzt war. Erste Anzeichen von Hitzestress sind:

    • Der Hund läuft langsamer als normal, kann nicht mit Ihnen Schritt halten
    • Sucht nach Schatten und macht häufigen Pausen
    • Sucht nach Pfützen oder anderen Wasserquellen
    • Anhaltendes oder starkes Hecheln
    • Laute oder schwere Atmung
    • Schneller Puls
    • Dunkelrotes Zahnfleisch und Zunge
    • Große, gestresste Augen'

      Allgemein erhöhte Ängstlichkeit Wenn ein Hund in einem geparkten Auto ist (ACHTUNG: Ab 15°C Aussentemperatur NIE einen Hund im Auto zurücklassen!) können diese zusätzlichen Zeichen auftreten:
    • Bellen oder Jaulen
    • Unruhiges Umherspringen im Auto
    • Suche nach schattigen Stellen unter dem Armaturenbrett oder den Sitzen
    • Kratzen am Fenster, Armaturenbrett oder Sitzen. Versucht aus dem Auto zu entweichen
    • Versucht, die Nase oder den Kopf aus einem Fenster zu stecken
    • Sabberige Nasen- oder Pfotenabdrücke auf der Innenseite der Fenster
    Informationen

    cani.cool Kühlweste Grau

    S

    Marke: Cani Cool

    M

    Marke: Cani Cool

    L

    Marke: Cani Cool

    XL

    Marke: Cani Cool